01-APC24-HB-VLX-930.jpg02-Agoldenreed2.jpg03-Agoldenreed01.jpg04-PC24-001.jpg11-PC12_erni_12-950.jpg13-goldenreed03.jpg14-PC24-002.jpg15-goldenreed4.jpg3-HR-PC24-SAF-950-5.jpg6-Blümlisalp02-950.jpg7-edelweiss15_950.jpg8-goldenreed5.jpg9-Conny1_950.jpg

Faszination Fliegen

Die Fliegerei und die Flugzeuge haben mich schon als Kind immer begeistert. So stand ich mit meinen Eltern manchmal in Belp, Zürich oder auch in Basel, als dort der “Terminal” noch aus Baracken bestand und die DC3, ohne Zaun, fast zum greifen nach waren. Ich sah in Zürich die Convair 990 Coronado, damals mein Lieblingsflugzeug, die Douglas DC-8-53, aber auch die Caravelle SE-210-III. Flugzeuge bei denen ich heute noch ins Schwärmen komme. Später in Genf sah ich den ersten B747-200 und konnte in Zürich den ersten Airbus, den A310 der Swissair sehen, bevor er für den Flugdienst eingestellt wurde.
Ich stand als Kind oft am Pistenrand von LSMI. Sah die Vampire, Venom und Hunter starten und landen und träumte mal Pilot zu werden.

Später kamen dann zu meinen Lieblingsflugzeuge auch die MCDonnell Douglas MD-11 und in der neueren Zeit der Pilatus PC-12 und der Pilatus PC-24 dazu. Der erste Businessjet der Schweiz.
Alle diese Flugzeuge kann heute jeder der sich interessiert am Home PC selber fliegen. Der Flugsimulator ist eine faszinierende Möglichkeit die Welt des fliegen’s kennen zu lernen. Der Simulator bietet eine Fülle von Flugzeuge, Helikopter, Flugplätze und Gebäude um das fliegen am PC so realistisch wie möglich zu machen. Verschiedene in der Realität vorhandene Flugzeuge / Helikopter und Szenerien sind in der Basis Versionen von Microsoft FS9, FSX, X-Plane oder P3D nicht enthalten. Diese werden von Add Ons Firmen und vielen Freeware Autoren und Teams angeboten.

Ein klein wenig möchte ich dazu beitragen. Auf diesen Seiten finden sie Flugzeugbemalungen, in der Fachsprache Repaint, die es bisher nicht gab und die ich liebe und dir gerne als Freeware zur Verfügung stelle.
So können wir die gemeinsame Faszination teilen.

Joomla templates by a4joomla